Bildungsstudien zum Lesen und Schreiben

Bildungsstudien lösen häufig eine Debatte darüber aus, ob Kinder und Jugendliche immer schlechter lesen und schreiben. Das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache der Universität zu Köln ordnet die Ergebnisse der Studien in einem Faktencheck ein und informiert über wissenschaftlich fundierte Lese- und Schreibförderung, zusammengefasst hier von der Zeitung Bildungsgklick vom 21.06.2018

Wünsche für die weiterführende Schule

Die Suche nach der am besten geeigneten weiterführenden Schule ist ganz besonders für Eltern von Kindern mit Teilleistungsstörungen eine wirkliche Herausforderung. Hier besteht noch sehr viel Beratungsbedarf. Viele Kinder müssen auf eine andere als die gewählte Schule wechseln, sogar bei jedem zehnten Kind sei dies der Fall, so die F.A.Z. vom 06.06.2018. Es lässt sich aber konstatieren, dass Gymnasien heute viel besser und differenzierter

Mehr

Deutschland braucht mehr gute Pädagogen!

Deutschland braucht mehr Lehrer und Erzieher, so die F.A.Z. vom 22.06.2018. In dem Maße, in dem Akademikerkinder nach immer höheren Abschlüssen streben, wachse die Kluft zwischen ihnen und Kindern mit ungünstigen sozioökonomischen Voraussetzungen. Zu diesem Ergebnis seien die Autoren des Nationalen Bildungsberichtes, der am Freitag in Berlin vorgestellt wurde, gekommen. Diese Erkenntnis ist eigentlich nicht neu. Es wäre sehr begrüßenswert, wenn dies bildungspolitische Konsequenzen

Mehr




Integrative Lerntherapie

Aus unterschiedlichen Gründen reicht das schulische Lernangebot für einen Teil der Schülerinnen und Schüler nicht aus. Sie geraten in einen „Teufelskreis“ aus Misserfolg und Versagen. Ziel einer effektiven und sinnvollen Förderung sollte die Wiederherstellung einer positiven Lernstruktur sein.


Aus unterschiedlichen Gründen reicht das schulische Lernangebot für einen Teil der Schülerinnen und Schüler nicht aus. Sie geraten in einen „Teufelskreis“ aus Misserfolg und Versagen. Ziel einer effektiven und sinnvollen Förderung sollte die Wiederherstellung einer positiven Lernstruktur sein.